Syenvenner Gstebuch

  Startseite
  Archiv
  Syenvenn-Retriever
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/edith

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dienstag, den 15.3.05

War das ein Wochendende!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Am Freitag Geburtstag meiner Tochter Riccardy.

Samstag Welpentreff mit Papa Iljoscha. Leider hatte mich eine gripp. Wir fuhren mit dem Bus in die Stadt, durch die Stadt in den Stadtpark. Die Welpen waren begeistert. Sie tobten, spielten miteinander. Mama Double war gl?cklich und Nia voll in ihrem Element als Erzieherin. Im Hintergrund lockte sie aber auch die vorbeiflie?ende Vechte.
Das Wetter war nicht berauschend,kalt und nass.
Nach einigen Unterordungs?bungen und der obligaten Speisung der Welpen, liefen wir alle schnell zum Parkcafe. Dort war es warm und gem?tlich und trocken.
Ja und dann begann unser R?ckkehrkrimi.
Nach Auskunft des Busfahrers sollte ein Bus zur?ckfahren. Fuhr aber nicht. So dass wir letzendlich mit dem City-Car-Bus in doppelter Fahrt zur?ckgefahren sind.
N?chster Welpentreff ist der kommende Samstag. Wir treffen uns bei mir vor dem Haus um 14.00 Uhr. Wir fahren dann mit U N S E R E N Autos nach Osterik in s Gartencenter.
O H N E Bus .
Am Sonntag war unsere Weihnachtsfeier, hi- hi.
Wir trafen uns um 16.00 Uhr am Waldgasthof in Brandlecht.
Von dort brachen wir zu unserem Spaziergang auf.
Hundeleute kann kein schlechtes Wetter schrecken. Es regnete und es hagelte, aber alle waren gut drauf und maschierten locker bis zum bereitgestellten Gl?hwein und Kakaowagen.
Dort tobten die Vierbeiner lustig ?ber die Wiesen und die Zweibeiner tranken heisse Getr?nke. Anschliesend gingen noch einige Vierbeiner in dem angrenzenden See schwimmen und sich entschlammen.
Prinzessin Lynn hat nat?rlich als Oberschmutzigste gewonnen. Lorbas konnte da nicht mithalten.
Im Lokal war dann Ruhe angesagt. Edith sprach ein paar Worte ?ber die zu erwartenten Pr?fungen. Alle Hunde bekamen f?r ihre guten Arbeiten nat?rlich ein Pr?sent.
Dann wurde Edith mit ganz, ganz tollen Bildern von ihren Hunden, gemalt von Frau Borchart, ?berrascht. Zu Tr?nen ger?hrt war ich nat?rlich von Bildern , Thea und Sternchen, meine beiden unvergessenen zum Regenbogen gegangenen H?ndinnen.
So ist auch dieser Tag vergangen.
Am Montag waren Besucher bei mir die unbedingt eine Zuchth?ndin als Welpen suchen. Ich werde ihnen helfen aus Aileens P-Wurf eine geeignete H?ndin heraus zu suchen.
Heute war Jarrymoore zum trimmen bei mir. Er wird am Sonntag in Cloppenburg ausgestellt. Jarrymoores Leute m?gen keine Ausstellung. Mir zum Gefallen werden sie diese Ausstellung machen. Hoffentlich w?rdigt der Richter diese Einstellung. Der R?de ist es wirklich wert.
Jarrymoore, mein Schneev?gelchen.
Morgen wird Lorbas getrimmt. Dann sind alle Aussteller auf Cloppenburg vorbereitet.
Dabeisein ist alles.
Und Aileen ist tr?chtig. Da brauche ich keinen Utraschall.
Gilmor , d i e s e W e l p e n sind dir sicher .

Die Syenvenner und Frauchen.
15.3.05 22:24
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung