Syenvenner Gstebuch

  Startseite
  Archiv
  Syenvenn-Retriever
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/edith

Gratis bloggen bei
myblog.de





Samstag, den 6.11.04

Achtung !!!!!!!!!

Sonntag , den 8.11.04 um 11.30 Uhr ist Einschulung.

Eingeschult werden - Nane, Nia, Anton, Noah, Never.
Der gesamte Hundeplatz freut sich auf unsere Kleinen ( die eigentlich gar nicht mehr klein sind)!

Wir sehen uns morgen.
Die Syenvenner mit Frauchen.
6.11.04 11:21


Werbung


Montag, den 8.11.04

Gestern war Einschulung unserer Kleinen.

Erstaunlich wie gut die Kleinen bei der Sache waren. Das Arbeiten hat ihnen sichtlich Spass gemacht. Die Vierbeiner waren alle entspannt und lustig, nur einige Zweibeiner waren sichtlich angespannt. Aber es hat allen viel Freude gemacht, die Zuschauer waren ?ber die Arbeitsmoral der Gruppe des Lobes voll. Und das f?r die erste Stunde.
?ber unsere Br?cke freute sich die ganze Gruppe, die Kleinen wollten hinterher nur noch Br?ckelaufen spielen. Da das aber ohne Aufsicht zu gef?hrlich ist, mussten sie nach der ?bungsstunde in den Welpenauslauf.
Unsere Begleithundegruppe hat bis auf ein Paar Ausrutscher sehr gut gearbeitet.

Die dritte Gruppe, unsere Dummyarbeiter, haben eine sehr gute Leistung hingelegt. Wenn man bedenkt, dass der fast 12-j?hrige Sam eigentlich immer Gruppenbester ist!!!!!!
Aber wir sind am Ball und Spass macht es auch ohne Bester zu sein.
Sehr gefreut habe ich mich ?ber Irmgards und Annelies Trainingsteilnahme. Es war allen klar wie schwer ihr das nach Ullas Tod gefallen sein musste. Zumal der quicklebendige Sam ja ein Bruder von Ulla ist. Aber so ist das Leben, mir geht es ja auch nicht anders nach Theas und Sternchens Tod.
Sie sind nicht mehr bei uns, aber in unseren Herzen leben sie weiter.

Die Syenvenner und Frauchen.
8.11.04 19:03


Mittwoch, den 10.11.04

Nachricht von Nando !!!!!!

Von Nandos Leuten lag der Sohn krank im Bett. Da Nando sich langweilte untersuchte er die einzelnen Zimmer. In einem Zimmer fand er den Schuhputzkasten. Nat?rlich untersuchte der gewitzte Kerl diesen tollen Kasten. Als Frauchen nach Hause kam war Nando rotbraun. Die Schuhcreme dieser Farbe fand seine Begeisterung, nicht nur im Fell nein er hat sie auch gefressen.
Nach einer gross angelegten S?uberung fand seine Familie wieder zur Tagesordnung zur?ck.
Sie h?tten besser zum Tierarzt gehen sollen, denn am Abend reagierte Nando schrecklich allergisch. R?pfte sich b?schelweise Haare heraus und biss sich fast sein kleines Glied ab. Der sofortige Tierarztbesuch brachte nach einer Stunde Linderung seiner Beschwerden.
Ich schreibe dieses ins Tagebuch zur Warnung f?r alle anderen Hunde.
Bitte keine Zeit verlieren und sofort zum Tierarzt gehen, fahren, besser fliegen. Jeder Tierarzt wird auch zu n?chtlicher Stunde bei solch einem Notfall helfen.
Nando geht es wieder gut.

Was ist da schon ein Schlammbad!!!!!!!!!!
Ihr h?ttet einmal euren Halbbruder Lorbas und eure Halbschwester Lacey erleben sollen, ich habe nur die guten Nerven ihrer Besitzer bewundert. Das sind Dreckschw..... , nicht die Besitzer sondern die Vierbeiner. Aber beide Hunde sind kerngesund und gl?cklich. Was solls.
Liebe Nella f?r einen Tag kannst du uns ja den Schnee her?berschicken, aber nur f?r einen Tag.
Stellt bitte eure Schuhputzk?sten hoch.

Die Syenvenner und Frauchen.
10.11.04 19:52


Freitag, den 12.11.04

Morgen fahren wir zur Ausstellung nach Kassel. Wir das sind Karin mit Lorbas, Sandra und Thomas mit Lacey und Nane, Andrea mit Webster und Forrest, Stephie mit Schr?der, Familie Blume mit Merlo, Jule mit Nia und ich. Nane und Nia fahren als Besucher mit, sie sind zum Ausstellen noch zu jung. Vielleicht treffen wir ja auch noch andere Familienmitglieder?
Lieber Nubi, deine Bilder habe ich heute bekommen. Sage deinen Leuten herzlichen Dank. Sie sind wundersch?n, du siehst aus wie Nia. Ich dachte erst , wie kommen deine Leute an Nia?s Aufnahmen. Wir waren ja auch an der Ostsee!
Dr?ckt uns f?r morgen alle Pfoten, aber so ernst sehen wir das alle nicht, dabeisein ist alles. Wer sch?ner ist als wir - ist geschminkt! Ha- ha.

Die Ausstellertruppe.
12.11.04 18:47


Sonntag, den 14.11.04

Gestern waren wir auf der Ausstellung in Kassel. Um 4.00 aufstehen, um 5.30 sind wir nach Kassel gefahren. Wir, Lorbas, Lacey, Nane, Nia, Jule, alle bei Thomas im Auto. War sehr witzig und wir waren alle sehr l-l-l-ustig.
Also kurz gesagt, Lorbas hat vorz?glich bekommen und Jule auch. Lacey ein sehr gut, (die Winkelungen m?ssen bei ihr noch besser werden) Schr?der ist bester Veteran geworden und Webster und Forrest haben ein sehr gut bekommen (die runden K?pfe hatten der Richterin nicht so gut gefallen).
So sind wir m?de aber lustig wieder nach Nordhorn zur?ckgefahren.
Heute war Hundeplatz. Anton war leider nicht da, aber Nane, Nia, Noah und Never haben wieder eine Glanzleistung hingelegt. Es ist schon bemerkenswert wie gut diese Kleinen sind.
Heute haben wir auch die Kleinen mit einem Hasen konfrontiert, Nane und Nia haben diesen spontan apportiert.F?r die Tiersch?tzer, der Hase lebte nicht mehr.!!!!!!

Unsere Begleithundegruppe arbeitet auch immer besser, es wird jetzt alles abgerundet. N?chstes Ziel wird das Ablegen und ausser Sicht gehen sein. Auch am Verkehrsteil werden wir jetzt verst?rkt arbeiten.
Beim Apportieren des Hasens war Karlos einfach Spitze, Maria fiel fast in Ohnmacht beim Ausgeben des Hasens. Aber sie hat tapfer durchgehalten. Was macht man nicht alles aus Liebe zum Hund.
In der dritten Gruppe waren heute nur Annelie, Sam und Aileen. Die drei haben eine tolle Dummyarbeit hingelegt.

An alle D-Welpen herzlichen Gl?ckwunsch zum 6. Geburtstag. Hoffentlich haben eure Leute viele W?rstchen f?r euch eingekauft.

Double findet Geburtstag immer ganz toll, dann achtet niemand auf ihre Linie und keiner sagt: Double du nicht, du wirst sonst zu dick.

Morgen hat der F-Wurf Geburtstag. Allen F-Welpen herzlichen Gl?ckwunsch , man glaubt es kaum, ihr werdet schon 5 Jahre.
Die Syenvenner sind in Gedanken bei euch.

Allen noch einmal herzlichen Gl?ckwunsch und ein langes gl?ckliches Hundeleben.
Die Syenvenner mit Frauchen.
14.11.04 19:32


Donnerstag, den 17.11.04

Lieber Karlos, hier die L?sung!!!!!!!!!!

Es liegen ?berall Dummys herum.
Stell dir nur einmal das Gl?ck vor Frauchen arbeitet jagdlich. Dann liegen die Hasen bei euch in jeder Ecke. Und dein Frauchen f?llt von einer Ohnmacht in die andere. Hi, Hi.
Bleibe am Ball, lieber Karlos. Bis Sonntag!! Ohne Hasen, leider.

Die Syenvenner.
18.11.04 12:02


Freitag, den 19.11.04

Liebe Schwester Nella.

Gerade hat Frauchen sich noch einmal meine CD angesehen. Die scheint in Ordnung zu sein. Jetzt bekommst du dann meine CD, Frauchen meint wir bekommen schon eine wieder.

Ja, ja die Zweibeiner und die Technik, da klappt es nicht immer. Aber wir Vierbeiner haben ja Geduld. Gehst du auch immer in die Hundeschule? Ich gehe immer sonntags zur Schule und in der Woche macht Frauchen mit mir immer ein paar ?bungen. Apportieren ist meine grosse Leidenschaft. S?ckchen gesucht, gebracht, Sack ?ffnet sich Leckerchen kommen heraus. Ist eine tolle Erfindung.

Kommst du denn auch einmal wieder nach Nordhorn? Euer Opa wohnt doch hier. Letzte Woche hat Irene ihn am Vechtesee getroffen. Er sa? da ganz allein mit seinem Hund auf der Bank. Da Irene mit Dina unterwegs war meinte er , meine Tochter hat auch einen Golden Retriever. Und so kamen sie ins Gespr?ch.

Liebe Nella du und dein Rudel seid lieb gegr?sst von dem Syenvennerrudel und ganz besonders von mir.
Nia-Nureen , die eigentlich Nia-Nein heisst.
19.11.04 11:10


Samstag, den 20.11.04

Lieber Karlos, auf den Fernseher sind wir hier alle nicht gekommen. Wie sieht euer Fernseher eigentlich aus. ????? Hat der Taschen, wie ein Adventskalender????
Freue dich auf morgen , dein Frauchen soll sich zur Sicherheit lieber gleich Cognac mitbringen. Aber Spa? beiseite, niemand braucht tote Tiere anfassen, es sei denn er m?chte unbedingt.

Gerade hat Nia mir aus dem Garten einen toten Vogel offeriert, so sagt man wenn ein Hund einen Gegenstand sauber apportiert und vorsitzt. Ich fand das Abnehmen des Vogels auch nicht toll, habe es mir aber nicht anmerken lassen. Ich war die reinste Gl?ckseligkeit ,jedenfalls f?r Nia.( Hoffentlich liegen nicht noch mehr tote Tiere im Garten)!!!!!!!!!!!!!
Bis morgen in alter Frische. Zieht euch warm an, es wird kalt in Deutschland.

K l a u s kommt morgen mit Rindfleisch auf den Hundeplatz!


Die Syenvenner mit Frauchen.
20.11.04 15:48


Samstag, den 20.11.04

Lieber Nubi, du und deine Leute sind uns immer herzlich willkommen. La? deine Leute einfach einen Besuchstermin mit meinem Frauchen ausmachen. Man, oh man da k?nnten wir aber toben, vielleicht hilfst du mir dann beim Apportieren des toten Tiere in unserem Garten?????
Bedenkt nur, dass Double ab dem 6.12.04 Babys bekommt.
Deine Schwester Nia .
20.11.04 18:13


Montag, den 22.11.04

Liebe Miss Marple.
Nat?rlich gibt es eine Weihnachtsfeier, aber die ist am 13.3.05.
Warum????
Weil deine Mama Double am 6.12.04 kleine Welpen erwartet und diese erst am 4. oder 5.2.05 das Haus in der Kolberger Str. 23 verlassen. Leider waren danach keine anderen Termine frei und so gibt es eine berauschende Weihnachtsfeier wenn andere dem Osterhasen hinterher laufen. Du siehst , die Syenvenner sind nun einmal so.
K?nntest du uns als B?hnenstar deine Karte schicken? Im M?rz ist auch eine Ausstellung in Cloppenburg, wir rechnen mit dir. Zuerst kommst du zum Schneiden nach Nordhorn, wir schicken dir die Anmeldungf?r Cloppenburg, dein Bruder Merlo wird auch dabei sein.
Das wird bestimmt ein grosser Spass, wir leben nach dem Motto --- dabei sein ist alles ----- !

Tausend Gr?sse aus Nordhorn sendet dir deine Mutter Double , deine Z?chterin und das restliche Rudel vom Syenvenn .
22.11.04 20:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung