Syenvenner Gstebuch

  Startseite
  Archiv
  Syenvenn-Retriever
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/edith

Gratis bloggen bei
myblog.de





Freitag, den 3.9.04

Das Versprechen an meine Hunde - Wenn keine Besserung mehr zu erwarten ist, Schmerzen ihr Leben bestimmt, werde ich sie sanft erl?sen lassen -.

Dieses Verprechen habe ich heute schweren Herzens eingehalten.

U n s e r S t e r n vom Syenvenn

geb. 20.3.93 ----- gestorben 3.9.04.

Eine ?beraus sanfte, liebevolle , sich nie in den Vordergrund dr?ngende H?ndin gibt es nicht mehr.

Edith Thomassen
3.9.04 12:59


Werbung


Sonntag, den 5.9.04
Wir bedanken uns f?r die lieben, mitf?hlenden Gedanken und Worte zum Tod von Sternchen.
Ich denke auch , dass sie in ihren T?chtern , S?hnen und Enkelkindern weiterlebt.
Besonders froh bin ich dar?ber, dass ich mir von Aileen ein kleines M?dchen behalten habe. Ein Enkelkind von Sternchen, die den Namen Nia tr?gt und Nia bedeutet ?bersetzt G l ? c k .

Gestern war der 2. Welpentreff.
P?nktlich erschienen alle Teilnehmer auf dem Bahnsteig in Bad Bentheim.
Einige Z?ge kamen mit Get?se an und fuhren mit noch gr?sserem L?rm wieder ab.
Zu meiner ?berraschung nahmen die 10 Wochen alten Welpen alles gelassen zur Kenntnis.
Der Weg ,vorbei an vielen fahrenden Autos, zur Schlosswiese wurde auch prima absolviert. Dort war erst einmal toben angesagt.
Da das Wetter wundersch?n war, konnten wir auf der Wiese sitzend das eine oder andere besprechen.
Es wurden eineige Apportier?bungen und Lauf?bungen gezeigt und durchgef?hrt.
Beim Kommspiel zeigten einige Kandidaten leichte Erm?dungserscheinungen.
Als die Welpen sich ausruhten habe ich die Gelegenheit genutzt allen die N?gel und Ruten zu schneiden.

Nach der Schlafpause waren die Kleinen nicht mehr davon zu ?berzeugen aus dem Schatten in die Sonne zu kommen.

Also war das gemeinsame Fressen angesagt.
Davon waren alle begeistert. Frische Pansen mit Reis und Karotten.

Als wir zum Pfannenkuchenhaus gingen benutzten einige Welpen ihre Besitzer als Taxi.
Es war ein gelungenes Welpentreffen.
Das n?chste Treffen findet am 18.9.04 um 14.00 statt. Treffpunkt bei mir vor dem Haus.

Die Syenvenner mit Frauchen.
5.9.04 11:14


Dienstag, den 7.9.04

Heute wird der W-Wurf 10 Jahre alt. Herzlichen Gl?ckwunsch allen W- Wurfgeschwistern.
Leider leben Mutter Thea vom Syenvenn und Vater Rusty vom Syenvenn nicht mehr.



Neue Termine f?r die Hundeschule in Ohne.
===========================

Am 19.9.04 12.00 Uhr Gruppe 1
Gruppe 1 : Alle Hunde die sich f?r die Begleithundepr?fung vorbereiten.

Gruppe 2 : 14.00 Uhr ( Dummyarbeit)

Am 12.9.04 f?llt die Hundeschule aus, ich bin f?r den DRC in Gie?en t?tig.

Am 26.9.04 planen wir vom Hundeplatz aus ein Sommerfest, oder muss man schon sagen ein Herbstfest?

Beginn 15.00 Uhr --- Kaffee und Kuchen ( Wer backt?)

Anschliessend Grillen und geistige Getr?nke.
Wir besprechen alles am 19.9.04.

Die Syenvenner mit Frauchen.
7.9.04 12:30


Sonntag, den 12.9.04

Wir sind wieder in Nordhorn. Wir, dass sind Nia und ich.
Nia hat mich zur Sitzung nach Lich begleitet. Meine anderen Damen wurden von Karin und von Irene betreut. Irene hat auch Nachtdienst bei meinen Hunden gemacht.
Die kleine Nia hat sich ganz toll in Lich betragen. Ich war von ihr begeistert und nicht nur ich.

Trotzdem bin ich froh wieder bei meinen Hundedamen zu sein. Aileen war total aus dem H?uschen als sie ihre Tochter wieder hatte.

F?r alle die einen Wesenstest machen m?chten, n?chste Woche gebe ich den genauen Termin bekannt. Es wird Anfang November 04 sein.
Jetzt werden wir alle in die Heia gehen, wir sind n?mlich hundem?de.

Die Syenvenner mit Frauchen.
12.9.04 21:21


Montag, den 13.9.04

Wichtiger Termin!!!!!!

Am 14.11.04 ist ein Wesenstest in Ohne.
Als Wesensrichter konnte ich Frau Ruh gewinnen. Frau Ruh hat auch schon den Wesenstest bei Xandra abgenommen. Das war allerdings schon vor 8 Jahren. Ich finde es sehr sch?n, dass jetzt ein Teil ihrer Kinder bei der gleichen Richterin den Test ablegt.

Wir besprechen alles auf dem Hundeplatz. Wer an dem Wesenstest teilnehmen m?chte sollte sich bei mir melden.

Die Syenvenner mit Frauchen.
13.9.04 19:49


Mittwoch, den 15.9.04

Der Wetterbericht hat f?r das Wochenende steigende Temperaturen gemeldet.
Also, dass wurde bedeuten wir gehen ans Wasser. Treffpunkt um 14.00 Uhr bei mir vor dem Haus. Dann kann sich auch keiner verfahren.
Denkt bitte an Kaffee und etwas zum Knabbern. F?r die Vierbeiner sorge ich.
Falls einer unserer Vierbeiner ins Wasser steigt bitte Handt?cher mitbringen.
Vielleicht sind bis Samstag die Ahnentafeln da! Wir freuen uns auf euch.

F?r den Hundeplatz denkt daran wir fangen um 12.00 Uhr mit den Begleithundepr?flingen an.
F?r alle anderen Vierbeiner beginnt das Training um 14.00 Uhr. Dummyarbeit, bringt alle Dummys mit die ihr habt.

Karin und ich bringen etwas zum Essen mit.

Am Sonntag werden wir auch unser Herbst-Sommerfest besprechen.

Die Syenvenner mit Frauchen.
15.9.04 11:24


Montag, den 20.9.04

Bei Lorbas und Lacey bin ich mir auch nicht so sicher , dass da nicht doch ein Schwein in der Erbmasse steckt. Liebe Lilly, jetzt kommen mir auch Bedenken. Verzeiht mir, oder bringt mir diese Mischlinge einfach wieder zur?ck!!!!!!!!!
Welcher nun von den dreien der gr?sste Schweinehund ist , da m?chte ich keine Wette abschliessen. Lorbas und Lacey stehen der Lynn bestimmt in nichts nach.
Am Samstag fand der dritte Welpentreff statt.
Das Wetter war sehr gut. Also stand Wasser auf dem Plan.Zuerst musste eine breite Br?cke ,die ?ber ein Wehr f?hrte und aus Rosten bestand, ?berquert werden. Das haben alle zu meiner grossen ?berraschung sauber ausgef?hrt. Ohne Furcht liefen alle lustig ?ber die Br?cke. Was man von mir nicht behaupten kann.

Lacey, Lorbas, Aaron und Aileen waren sofort im Wasser, die Kleinen tummelten sich mehr vorn am Rand herum. Der eine oder andere fiel schon einmal ins Wasser, aber das nicht absichtlich. Aber Spass hatten alle am Wasserspiel. Nachdem sich die Kleinen gut mit dem Sand paniert hatten, wurden sie erst einmal abgetrocknet und einzelne ?bungen wurden durchgef?hrt. Das Sitz war schon perfekt, dass Platz hatten einige auch schon toll drauf und das Apportieren konnte sich auch schon sehen lassen. Wenn die Kleinen so weiter ?ben, werden sie den Grossen bald eine perfekte Leinenf?hrigkeit zeigen k?nnen.

Das gemeinsame Fressen war wie immer der Hit. Never fand die Portion von Nia auch noch super lecker. Alle Welpen sahen toll aus, keiner zu dick keiner zu d?nn und und alle frei und lustig.

Der Gang durch die Wildnis fand grosse Begeisterung. Dann waren unsere Kleinen aber restlos erschossen.

Der n?chste Welpentreff findet am 25.9.04 um 13.00 Uhr statt. Treffpunkt bei mir vor dem Haus. Wir fahren um 13.15 Uhr mit dem Bus in die Stadt. Stadtgang, Park ( Spielen, ?bungen und fressen)
M?glichkeit im Parkkaffee etwas zu trinken.
Bis dahin verbleiben wir die Syenvenner mit Frauchen.
20.9.04 11:51


Montag, den 27.9.04

Am Samstag fand der 4. Welpentreff statt. Wir sind mit dem Bus in die Stadt gefahren. Der Busfahrer hat schon etwas unsicher geschaut.
Aber unsere Kleinen waren sicher wie deutsche Eichen.Wunderbar wie aufmerksam und interessiert die Kleinen die Busfahrt genossen haben. Den Gang durch die Stadt fanden die Kleinen einfach nur toll. ?berall Menschen die streichelten, Oktoberfest die Stadt war brechendvoll, es war toll mitanzusehen wie sicher die Junghunde die Menschenmenge genoss.Das Spiel im Stadtpark war f?r die Welpen nat?rlich super, die ?bungen machten einige fast wie die Profis. Leider fanden unsere Kleinen mein Fertigfutter nicht besonders lecker, ich verspreche f?r den n?chsten Welpentreff etwas ganz , ganz Leckeres mitzubringen. Ich verspreche nie mehr Fertigfutter mitzubringen.
Der R?ckweg durch die Stadt und die Busfahrt zur?ck verlief genauso s?per wie die Hinfahrt. Danach waren unsere Helden aber ziemlich geschafft.
N?chster Welpentreff am Samstag um 14.00 Uhr am Tierpark in Nordhorn. Wer sich nicht auskennt sollte um 13.45 Uhr bei mir vor dem Haus warten.

Unser Sommerfest am Sonntag war durch Sonnenschein gesegnet.
Prima Stimmung bei Kaffee und Kuchen. Schon vor dem Grillen gab es geistige Getr?nke. Jeder hatte etwas zu erz?hlen und zu lachen. Den weitesten Weg hatte Sabine aus Trier, daf?r durfte sie auch in meiner Kammer schlafen.
Es war wundersch?n so viele bekannte Gesichter auf dem Hundeplatz zu sehen.
Dann gab es noch eine ?berraschung. Double You ist l?ufig. Das heisst also , sie wird gedeckt.
Nach langen ?berlegungen habe ich mich f?r den Deckr?den Iljoscha our Hope vom Syenvenn entschieden.
Iljoscha ist ein Sohn von Xandra, also aus der deutschen Linie , er ist sehr temperamentvoll und wird somit gut zu der ausgeglichenen Double aus der englischen Linie passen.
Grossmutter Sternchen w?rde mir bestimmt ihren Segen zu dieser Verdindung geben.

Die Syenvenner und Frauchen
27.9.04 21:55


Dienstag, den 28.9.04

Eines weiss ich ganz genau, sollte ich jemals nicht mehr nach meinen Anforderungen Welpen aufziehen k?nnen, w?rde ich die Zucht aufgeben.
Es stimmt mich sehr traurig, dass Welpen wie von der Familie aus D?sseldorf beschrieben aufgezogen werden.

Ich liebe und lebe f?r meine Hunde. Einige Leute sehen das als verr?ckt an. Sollen sie, ich f?hle mich dabei gut. Ich z?chte aus vollem Herzen und gebe dieses auch den Welpen mit.

Ich liebe jeden einzelnen Welpen, w?rde alle eigentlich selbst behalten, geht nat?rlich nicht. Suche f?r jeden Welpenk?ufer den richtigen Welpen aus. Dieses kostest Kraft, Zeit und Gef?hl.

Ein neuer Wurf steht auf dem Plan -- Double und Iljoscha!
Der O-Wurf.
Eine Herausforderung. Ich stelle mich ihr. Mein Herz schl?gt jetzt schon f?r diesen Wurf.
Die Z?chterin.
28.9.04 23:23


Donnerstag, den 30.9.04

Heute war lieber Besuch aus Bocholt bei uns. Martina und Xaika , die Schwester von Xandra, sind mit uns spazieren gegangen. Beim Kaffeetrinken wurden so einige lustige Episoden von unserem gemeinsamen Ostseeurlaub ausgekramt. Ich denke, dass Martina im n?chsten Jahr bestimmt wieder mit uns f?hrt!

Es war ein sehr sch?ner Nachmittag, es hat mich gefreut Martina und Xaika hier zu haben. Xaika sah toll aus, dass sie schon 9 Jahre alt ist sieht man ihr nicht an.

Liebe Martina, danke f?r deinen lieben Besuch.

Gerade bekomme ich die Nachricht, dass der Wesenstest am 14.11.04 aus terminrechtlichen Gr?nden nicht stattfinden kann. Ich bem?he mich um einen anderen Termin, der dann aber erst im M?rz 05 sein wird.

F?r alle die die Schwester von Sternchen kannten. Irmgard teilte mir mit, dass Ulla zu Sternchen in den Hundehimmel gefolgt ist.
Irmgard ist untr?stlich, ich trauer mit ihr.

Die Syenvenner mit Frauchen.
30.9.04 20:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung